Hallo Gast,

Du bist nicht eingeloggt und kannst
daher nicht alle Funktionen nutzen.

Registriere Dich in 32 Sekunden
kostenlos oder logge Dich in
Deine Wabe ein.

 

Datenschutz | Preisliste | Upload-Regeln

 

Impressum

yooliety.de ist ein Produkt der
yoolie.de GmbH
Podbielskistraße 333, D-30659 Hannover
(vor Ort kein Support, keine Beratung, o.ä. - Spar Dir den Weg.)
Eingetragen im HRB 203339 beim Amtsgericht Hannover.
Geschäftsführer: Julien Köster
Ust.-IdNr.: DE255156460
Finanzamt Minden
E-Mail: info@yooliety.de
http://www.yooliety.de

Juristische Betreuung
und Jugendschutzbeauftragte gemäß § 7 JMStV:

Anwaltspartnerschaft Bathelt & Saalfeld
Engelstraße 37, D-48143 Münster
E-Mail: info"at"bathelt-saalfeld.de
http://www.bathelt-saalfeld.de

Werbemaßnahmen / Vermarktung:
TripleDoubleU GmbH
Albert-Einstein-Ring 21, D-22761 Hamburg
E-Mail: kontakt@vermarkter.de
http://www.vermarkter.de

Technischer Dienstleister:
SpeedPartner GmbH
Neukirchener Str.57, D-41470 Neuss
E-Mail: info@speedpartner.de
http://www.speedpartner.de

Partnerprogramme:


 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Download:
PDF (Acrobat Reader) oder DOC (Microsoft Word)

§1 Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen yooliety.de und ihren Kunden in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses aktuellen Fassung.
yooliety.de stellt Ihnen Leistungen auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz: AGB) zur Verfügung. Zusätzlich können bei Benutzung bestimmter yooliety-Leistungen für die jeweilige Leistung geltende, besondere Bestimmungen zur Anwendung kommen. Hierauf werden Sie jeweils bei Nutzung des betreffenden Service hingewiesen. Durch die Anmeldung bzw. Nutzung der Internetplattform yooliety.de erkennen Sie automatisch die Geltung dieser AGB an. Bei Registrierung auf yooliety.de akzeptieren Sie dabei diese AGB ausdrücklich durch Klick auf eine Checkbox.

§2 Leistungsinhalt
yooliety.de bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten der kostenlosen Kommunikationsaufnahme mit anderen Mitgliedern. yooliety.de übernimmt keine Verantwortung für Löschung, Fehlübertragung oder eventuelle Verspätungen der Daten, die auf yooliety.de oder einem bei yooliety.de registrierten Mitglied zur Verfügung gestellt wurden. Ein Anspruch auf die von yooliety.de angebotenen Leistungen bzw. auf Speicherung der von yooliety.de zur Verfügung gestellten Daten besteht nicht. yooliety.de behält sich vor, Teile seiner Angebote oder seine Angebote als Ganzes ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. Dies gilt auch für die Daten und Informationen, welche Benutzer von yooliety.de gespeichert haben. Insbesondere behält sich yooliety.de vor, Fotos und Inhalte, die von den Benutzern hoch geladen werden, zu verändern oder zu löschen. Insbesondere wenn die Fotos oder Inhalte nicht den AGB oder den Upload-Regeln entsprechen. Jedes Mitglied kann bei einem Verstoß gegen die AGB oder Upload-Regeln durch andere Mitglieder an yooliety.de gemeldet werden.

§3 Pflichten des Benutzers
Mit der Nutzung der Leistungen von yooliety.de erklärt sich der Nutzer bereit,

  • ...wahrheitsgemäße, genaue, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person im Rahmen des Steckbriefformulars sowie der yooliety.de oder einem Mitbenutzer von yooliety.de zur Verfügung gestellten Daten zu machen.
  • ...das zur Nutzung erforderliche Mindestalter von 14 Jahren erreicht zu haben.
  • ...Registrierungsdaten regelmäßig zu aktualisieren, damit diese auf aktuellem und der Wahrheit entsprechenden Stand bleiben und die Fotofunktion nicht entgegen der eigentlichen Bestimmung zu missbrauchen. Die Inhalte und das hoch geladene Foto müssen den AGB und den Upload-Regeln entsprechen.
  • ...eventuelle Änderungen oder Ergänzungen von Regelungen und Bestimmungen neben den AGB zu akzeptieren und zu befolgen. Insbesondere die Upload-Regeln, Hinweise aller Art, Erklärungen oder auch Hilfen müssen vor Nutzung der jeweiligen Funktion gelesen und bei Nutzung befolgt werden.
Falls Angaben, die yooliety.de zur Verfügung gestellt wurden, nicht der Wahrheit entsprechen oder falls für yooliety.de die Vermutung besteht anzunehmen, dass Informationen unwahr, ungenau, überholt oder unvollständig sind, ist yooliety.de jederzeit und ohne vorherige Ankündigung berechtigt, den Nutzer von der Nutzung der Leistungen vorübergehend oder auf Dauer auszuschließen, sowie die zur Verfügung gestellten Daten vollständig zu löschen. Das Mitglied ist für alle von ihm bzw. über seine Zugangskennung produzierten und publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Das gilt vor allem für geschützte Fotos, Marken, Texte und andere Inhalte. Jedes Mitglied ist verpflichtet, Nachrichten und Daten von anderen Mitgliedern vertraulich zu behandeln und diese nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Mitglieds Dritten zugänglich zu machen.

Insbesondere gilt bei der Nutzung,
  • ...über yooliety.de keine belästigenden, rassistischen, diffamierenden, unwahren, beleidigenden, obszönen, gotteslästerlichen, anstößigen, sexuell ausgerichteten, politisch extremen oder bedrohenden Inhalte zu verbreiten. Entsprechende Verweise auf Angebote Dritter ("Links", "Hotlinks") sind untersagt und berechtigen yooliety.de zur sofortigen Löschung der Inhalte bzw. Beendigung der Mitgliedschaft.
  • ...yooliety.de nicht missbräuchlich bzw. entgegen dem eigentlichen Sinn (der Kommunikation mit anderen Mitgliedern) zu nutzen. Insbesondere die Nutzung von Browsererweiterungen / Zusatzprogrammen - zur Veränderung der Funktionalität oder als Hilfsmittel zum massenhaften Aufruf von Seiten - ist auf yooliety.de ausdrücklich verboten.
  • ...yooliety.de nicht zu benutzen, um andere zu bedrohen, zu belästigen oder die Rechte (einschließlich Persönlichkeitsrechte) anderer zu verletzen.
  • ...keine Daten auf yooliety.de / auf den Server hochzuladen, die einen Virus (infizierte Software) oder sonstige gefährliche Inhalte oder Programme enthalten.
  • ...yooliety.de nicht in einer Art und Weise zu benutzen, die die Verfügbarkeit der Angebote für andere Mitglieder nachteilig beeinflusst.
  • ...Nachrichten an Mitglieder zu keinem anderen Zweck als der persönlichen Kommunikation zu versenden; insbesondere Werbung in jeglicher Form bzw. das Anpreisen / Anbieten von Produkten oder Dienstleistungen ist verboten.
  • ...die Vorgaben der Upload-Regeln zu befolgen und regelmäßig auf Aktualität zu überprüfen.
  • ...die auf den yooliety.de Webseiten abgelegten Inhalte dürfen ohne vorherige Zustimmung der Rechteinhaber weder kopiert oder verbreitet, noch in sonstiger Weise genutzt oder vervielfältigt werden.
Die Nichtbeachtung einer der obigen Verhaltensverpflichtungen kann sowohl zu einer sofortigen Löschung der Mitgliedschaft führen, als auch zivil- und strafrechtliche Folgen für das Mitglied selbst haben. Das Mitglied verpflichtet sich, bei der aus einer Pflichtverletzung entstehenden Schädigung Dritter voll für den Schaden ein zu stehen sowie yooliety.de von jeglicher Haftung frei zu stellen.

§4 Beendigung der Mitgliedschaft / Kündigung des Zugangs
Sowohl das Mitglied als auch yooliety.de kann die Mitgliedschaft jederzeit - ohne Einhaltung einer Frist - ohne Angabe von Gründen beenden. Bei Missachtung der Allgemeinen Geschäftbedingungen behält sich yooliety.de das Recht vor, die Mitgliedschaft sofort - ohne Angabe von Gründen - zu beenden. Das Mitglied findet die Möglichkeit zur Kündigung / Löschung des Zugangs nach Login im Hauptmenü unter dem Menüpunkt "Meine Wabe" (Untermenü "Meine Daten").

§5 Haftungsbeschränkung
yooliety.de übernimmt keine Haftung für Schäden, die auf einer Störung der Kommunikationsplattform durch höhere Gewalt beruhen. Die Erreichbarkeit der Kommunikationsplattform wird zu 98 % im Jahresmittel gewährleistet. yooliety.de haftet gleich aus welchem Rechtsgrund nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten, des Schuldnerverzugs oder der von yooliety.de zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistungserbringung haftet yooliety.de jedoch für jedes schuldhafte Verhalten seiner Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen. Außer bei Vorsatz und/oder grober Fahrlässigkeit von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und sonstigen Erfüllungsgehilfen ist die Haftung von yooliety.de der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt. Die vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit, die auf Pflichtverletzungen von yooliety.de oder ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen sowie im Falle zwingender gesetzlicher Regelungen.

§6 Passwort, Sicherheit, Cookies
Jedes Mitglied von yooliety.de kann die Dienste von yooliety.de nur mit einem Passwort uneingeschränkt nutzen. Der Benutzer muss sicherstellen, dass das Passwort und der zugehörige Zugang keinem Dritten zugänglich gemacht werden und trägt für alle Handlungen, die unter Verwendung seines Passwortes oder seines Zugangs vorgenommen werden, die volle Verantwortung. Jedes Mitglied ist verpflichtet, yooliety.de unverzüglich über jede missbräuchliche Benutzung seines Passwortes oder Accounts sowie über jegliche sonstige Verletzung von Sicherheitsvorschriften schriftlich - per Post, Fax oder E-Mail zu unterrichten (Kontaktdaten siehe weiter unten). Der Benutzer muss außerdem sicherstellen, dass er nach jeder Nutzung seinen Zugang über den "Logout"-Link verlässt und die Internetseite / den Browser schließt. Passwörter dürfen des Weiteren niemals auf Computern gespeichert werden. Dies gilt insbesondere für öffentliche Computerarbeitsplatze oder Möglichkeiten des öffentlichen Internetzugangs. Passwörter sind regelmäßig zu ändern und sollten bestimmten allgemein bekannten Passwortregeln entsprechen. yooliety.de schließt für Verluste oder Schäden, die sich aus der Nichterfüllung der Verpflichtungen in diesem Abschnitt ergeben, jegliche Haftung aus.

§7 Unberechtigte Kenntnisname durch Dritte
Dem Mitglied ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Dieses Risiko nimmt das Mitglied bewusst in Kauf.

§8 Haftungsfreistellung
Das Mitglied stellt yooliety.de von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Mitglieder oder sonstige Dritte gegenüber yooliety.de geltend machen wegen Verletzung ihrer Rechte durch von dem Mitglied in die yooliety.de Webseiten eingestellte Inhalte oder wegen dessen sonstiger Nutzung der yooliety.de Webseiten. Das Mitglied übernimmt hierbei auch die Kosten der notwendigen Rechtsverteidigung von yooliety.de einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten. Dies gilt nicht, soweit die Rechtsverletzung von dem Mitglied nicht zu vertreten ist.

§9 Links
Innerhalb der Kommunikationsplattform yooliety.de befinden sich Links zu anderen Webseiten. Da yooliety.de über keinerlei Kontrollmöglichkeit in Bezug auf solche Sites und Quellen verfügt, ist yooliety.de für die Verfügbarkeit solcher externen Sites oder Quellen nicht verantwortlich oder haftbar und macht sich Inhalte, die auf oder über solche Sites oder Quellen zugänglich sind, nicht zu eigen und schließt jegliche Haftung oder Gewährleistung in Bezug auf diese aus. yooliety.de distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieser Links. yooliety.de kann daher weder direkt noch indirekt für Schäden oder Verluste verantwortlich gemacht werden, die aus oder in Zusammenhang mit der Benutzung eines Inhalts oder im Vertrauen auf einen solchen Inhalt oder auf Grund von Waren oder Dienstleistungen entstehen oder entstanden sind, die über solche externe Sites oder Quellen bezogen wurden.

§10 Premium Services / Virtuelle Dienstleistungen

§10.1 Buchung und Vertragsverlängerung
Die Premium Services (premium_bewohner) und das virtuelle Konto (WaBa) von yooliety.de sind zahlungspflichtige Zusatzdienste und Leistungen die durch das Bezahlen per Vorauskasse vom Nutzer bestellt und/oder verlängert werden können. Die Bestätigung durch yooliety.de erfolgt entweder direkt durch Bereitstellung des Services, nach erfolgreicher Zahlung durch den Benutzer oder durch Freischaltung nach Zahlungseingang und Überprüfung auf dem firmeneigenen realen Bankkonto. Für eventuelle Verzögerungen bei Buchungen wird die Haftung für yooliety.de ausgeschlossen. yooliety.de ist zu einer Bereitstellung des Services vor Eingang der entsprechenden Zahlung nicht verpflichtet.

§10.2 Gegenstand und Umfang der Dienstleistung
Gegenstand, Umfang und Preis der Dienstleistungen richten sich nach den gewählten Leistungen, insbesondere nach dem gewählten Zeitraum. Diese sind in der aktuell gültigen Leistungsbeschreibung im Einzelnen dargestellt. Da die Leistungen innerhalb von yooliety.de auch in Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen oder durch Nutzung fremder Netze (z.B. Mobilfunk-Netze) erbracht werden, behält sich yooliety.de vor, künftig den Umfang des Services und/oder einzelner Funktionen anzupassen oder auch zu entfernen, wenn dies aufgrund von Veränderungen der Marktbedingungen erforderlich wird. Der Premium Service beinhaltet keine gesonderten Ansprüche an Hilfe, Beratung oder Unterstützung durch yooliety.de. Der Nutzer hat keinerlei Anspruch auf Rückerstattung der im Voraus gezahlten Beträge bei Beendigung der Mitgliedschaft durch yooliety.de im Falle eines AGB-Verstoßes. Premium Services sind nicht übertragbar.

§10.3 Vertragsdauer
Die Vertragsdauer der Premium Services richtet sich nach den Vereinbarungen, die in der Leistungsbeschreibung bei Buchung festgehalten sind. Nach Ablauf der vereinbarten Vertragsdauer erlischt jeglicher Anspruch auf die Premium Services automatisch, wenn nicht innerhalb der vereinbarten Vertragsdauer eine Verlängerung der Vertragsdauer gemäß den Bedingungen der Bestellung aus §11.1 beantragt wird. yooliety.de ist berechtigt die Leistung bis zur Bezahlung der verlängerten Vertragsdauer zurückzuhalten. Durch dieses eventuelle Zurückhalten oder Aussetzen der premium_bewohner Services können einzelne Sonderfunktionen und spezielle Status-Modi teilweise oder endgültig wegfallen. Der Benutzer hat keinerlei Ansprüche auf Wiederherstellung solcher Funktionen.

§10.4 Kündigung aus wichtigem Grund
yooliety.de behält sich das Recht zur sofortigen Kündigung aus wichtigem Grund vor. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn der Benutzer schuldhaft gegen die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geregelten Pflichten verstößt oder mit seinen Zahlungen in Verzug gerät. Dabei verfallen restliche Guthaben, insbesondere bereits gebuchte Vertragszeiträume; ein Anspruch auf Rückerstattung bereits geleisteter Beträge besteht in diesem Fall nicht. Nicht genutzte Dienste, Kontingente oder sonstige Leistungen verfallen nach Kündigung / Löschung des Zugangs.

§10.5 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:
yoolie.de GmbH, Podbielskistraße 333, D-30659 Hannover
Oder auch elektronisch an: info@yooliety.de

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.
Besondere Hinweise
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.
Ende der Widerrufsbelehrung

§11 Partyfotos / Fotobestellungen
Die auf yooliety.de publizierten Partyfotos dürfen nur für den privaten Gebrauch auf privaten Datenträgern verwendet werden. Es ist nicht gestattet Datenbanken und interaktive Fotoalben auf elektronischen Datenträgern zum Zwecke der Verbreitung oder Veröffentlichung zu erstellen. Insbesondere ist es - ohne das ausdrückliche Einverständnis von yooliety.de - nicht gestattet Links oder Seiten des yooliety.de Angebotes zu extrahieren und für gewerbliche Zwecke zu nutzen. Für die Inhalte der Kommentare unter den Fotos und für andere interaktive Bereiche unseres Angebots ist der Verfasser selbst verantwortlich. yooliety.de kontrolliert Veröffentlichungen auf seinem Server im Rahmen der gesetzlichen Sorgfaltspflicht und behält sich vor, rassistische, pornographische oder anderweitig bedenkliche Inhalte umgehend und ohne Vorwarnung zu löschen. Die Verwendung von Markennamen und geschützten Begriffen erfolgt ohne Gewährleistung einer freien Verwendung. Freie und/oder vertraglich gebundene Fotografen stellen die Fotos für dieses Angebot zur Verfügung. Sie sind aufgefordert, nur Bilder zur Veröffentlichung zu übermitteln, auf denen die abgebildeten Personen ihre Zustimmung erteilt haben. Für Fotos, die dem widersprechen, haftet der Fotograf persönlich. Wird yooliety.de von einer ungewollten Veröffentlichung in Kenntnis gesetzt, wird das betreffende Bild nach Prüfung und ggf. eidesstattlicher Versicherung innerhalb von 48 Stunden gelöscht. yooliety.de übernimmt keine Garantie dafür, dass jedes Foto das an einem Abend entsteht auch veröffentlicht wird. Mit der Veröffentlichung auf yooliety.de erkennt die abgebildete Person an, dass das Bild auch für Printmedien genutzt werden darf.

§12 Gerichtsstand / Sonstiges
Von diesen Geschäftsbedingungen insgesamt oder teilweise abweichende AGB des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt. Ist der Kunde Vollkaufmann oder liegen die sonstigen Voraussetzungen des § 38 ZPO vor, ist der Gerichtsstand der Firmensitz der yoolie.de GmbH, Hannover. Diese AGB sowie auch die weiteren Beziehungen zwischen yooliety.de und dem Kunden unterliegen dem deutschen Recht.